Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutz

Eine Beratung zum Arbeitsschutz ist nicht nur zwingend nach dem Arbeitsschutzgesetz (ASiG §1) vorgeschrieben, sondern ebenso wichtig und sinnvoll für jedes Unternehmen. Der Erfolg eines Unternehmens hängt im besonderen Maße von ihren gesunden Mitarbeitern und der Rechtssicherheit ab.

 

Nicht eines Tages ohne Vorahnung böse überrascht zu werden. "Hätte ich hier nur mehr getan, ich hatte doch die Verantwortung dafür". Diesen Satz sollen Sie sich selbst nie sagen müssen.

 

Darum holen Sie sich fachlich adäquate Unterstützung durch externe "Fachkräfte für Arbeitssicherheit" ins Unternehmen. Wir gehen als Spezialisten mit Ihnen gemeinsam nach einer erfolgten Themenprüfung alle Arbeitsschutzthemen systematisch an.

 

Hierbei werden die einzelnen Aufgabenfelder nach betrieblichen Schwerpunkten priorisiert abgearbeitet. Dazu gehören ...

  • Wiederkehrende sicherheitstechnische Betriebsbegehungen 
  • Beratung der Führungskräfte zum weiteren Vorgehen
  • Aufbau eines Arbeitsschutzkreises
  • Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Durchführung von Mitarbeiterunterweisungen
  • Teilnahme an Arbeitsschutzausschuss-Sitzungen
  • Zusammenarbeit mit allen beteiligten Personen inkl. dem Betriebsarzt
  • uvm.

PIAG - bei uns sind Sie in sicheren Händen!